Bühnebild Platzhalter
HausnotrufHausNotruf

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Hausnotruf / Notrufknopf
  3. HausNotruf

Kleider-Läden

Das Deutsche Rote Kreuz verkauft nicht nur Kleidung.
Wir helfen Menschen in Not.
Dazu beraten wir Sie auch gern und vermitteln andere Hilfen.
Jeder kann in unseren Läden einkaufen.
Sie sind ein Ort für alle.
Nicht nur für sehr arme Menschen oder Menschen in Not.
Unsere Läden haben in vielen Städten andere Namen.
Aber Sie erkennen unsere Läden am Roten Kreuz.
Oder Sie nutzen die Post-Leit-Zahl-Suche.

Ansprechpartner

Hausnotruf-Dienst

Christian Klöpper
Yvonne Thater
Detlef Haake

E-Mail
Tel: 05702-2470

DRK Petershagen/Lahde
Hausnotrufdienst
Nienburger Straße 37
32469 Petershagen

Besetzung Notrufzentrale:
jederzeit rund um die Uhr

Erreichbarkeit Beratung /
Verwaltung:
Mo. - Fr. 8:30 - 12:30 Uhr

  • Ist Ihr Kleider-Schrank zu voll?

    Haben Sie auch einen viel zu vollen Kleider-Schrank?
    Und einige Hosen und Hemden ziehen Sie nicht mehr an?
    Werfen Sie Ihre gebrauchte Kleidung nicht in den Müll.
    Unsere Kleider-Läden können diese Kleidung gut gebrauchen!
    Denn mit Ihrer Kleidung können wir anderen Menschen helfen.
    In Kleider-Läden verkaufen wir Kleidung für sehr wenig Geld.
    Mit diesem Geld können wir viele Projekte bezahlen.
    Und diese Projekte sind dann für Menschen in Not gratis.
    In den Kleider-Läden können Sie viele Dinge abgeben.
    Zum Beispiel Kleider und Schuhe.
    Aber auch Bücher und Geräte aus Ihrem Haushalt.
    Jedes Teil hilft!
    Haben Sie fragen dazu?
    Fragen Sie bitte beim Deutschen Roten Kreuz in Ihrer Stadt.
    Wir informieren Sie gern!

    Optionales Zubehör

    • Fallsensor / Sturzerkennung: 10,00 € / Monat
    • Blitzlicht für Hörgeschädigte: 10,00 € / Monat
    • Rauchmelderpaket (2 Melder): 39,00 / Monat
  • Helfen Sie mit!

    Natürlich können Sie nicht nur Ihre gebrauchte Kleidung abgeben.
    Sie können auch anders helfen.
    Unsere Kleider-Läden können immer Unterstützung gebrauchen.
    Zum Beispiel beim Verkaufen oder beim Sortieren der Kleidung.
    Oder auch bei der Beratung.

    Hilfe in einem Kleider-Laden ist eine wichtige Hilfe für Menschen in Not.
    Und Sie können dafür sogar einen Nachweis von uns bekommen.
    Mit diesem Nachweis können Sie jedem zeigen:
    Ich bin ein freiwilliger Helfer.
    Das kann bei einer Bewerbung für eine Arbeit sehr gut sein.

    Möchten Sie uns helfen?
    Fragen Sie einfach beim Deutschen Roten Kreuz in Ihrer Stadt.

  • Zubehör / Erweiterungen

    Fallsensor

    Der Fallsender ist im Notrufknopf integriert. Er bemerkt einen Sturz des Teilnehmers und stellt automatisch eine Verbindung zur Hausnotrufzentrale her. Dies hat den Vorteil, dass auch bei einer eventuellen Bewusstlosigkeit umgehend Hilfe kommt. Selbstverständlich kann der Fallsender aber auch manuell ausgelöst werden.

    Funk-Rauchmelder SMOKE S LINK

    Die Funkrauchmelder SMOKE S LINK werden mit dem Hausnotrufanschluss verbunden. Bei Bränden / Rauch wird ein lauter Warnton und Blinklicht aktiviert, gleichzeitig wird der Alarm in die Notrufzentrale übertragen. Wir empfehlen den Einsatz von mind. zwei Rauchmeldern - im Schlafzimmer und Flur oder Wohnzimmer.

    Natürlich können Sie nicht nur Ihre gebrauchte Kleidung abgeben.
    Sie können auch anders helfen.
    Unsere Kleider-Läden können immer Unterstützung gebrauchen.
    Zum Beispiel beim Verkaufen oder beim Sortieren der Kleidung.
    Oder auch bei der Beratung.

    Hilfe in einem Kleider-Laden ist eine wichtige Hilfe für Menschen in Not.
    Und Sie können dafür sogar einen Nachweis von uns bekommen.
    Mit diesem Nachweis können Sie jedem zeigen:
    Ich bin ein freiwilliger Helfer.
    Das kann bei einer Bewerbung für eine Arbeit sehr gut sein.

    Möchten Sie uns helfen?
    Fragen Sie einfach beim Deutschen Roten Kreuz in Ihrer Stadt.

  • Technische Details / Ablauf beim Anschluss

    Natürlich können Sie nicht nur Ihre gebrauchte Kleidung abgeben.
    Sie können auch anders helfen.
    Unsere Kleider-Läden können immer Unterstützung gebrauchen.
    Zum Beispiel beim Verkaufen oder beim Sortieren der Kleidung.
    Oder auch bei der Beratung.

    Hilfe in einem Kleider-Laden ist eine wichtige Hilfe für Menschen in Not.
    Und Sie können dafür sogar einen Nachweis von uns bekommen.
    Mit diesem Nachweis können Sie jedem zeigen:
    Ich bin ein freiwilliger Helfer.
    Das kann bei einer Bewerbung für eine Arbeit sehr gut sein.

    Möchten Sie uns helfen?
    Fragen Sie einfach beim Deutschen Roten Kreuz in Ihrer Stadt.

Wir beraten Sie gerne

Wir sind auch gerne persönlich für Sie da - weitere Informationen erhalten Sie von montags bis freitags zwischen 8.30 Uhr und 12.30 Uhr unter Tel. 05702-2470 in unserer Geschäftsstelle .